England

by mehrsehn· August 07, 2019· in · 0 comments
Camden Market und Financial District In unserem letzten Blogbeitrag nehmen wir euch mit auf zwei besondere und sehr gegensätzliche Ausflüge. Zum einen besuchten wir den Stadtteil Camden Town, in dem nicht nur Amy Winehouse zuhause war, sondern mit dem Camden Market ein buntes Erlebnis ist. Wir ließen uns vom Menschenstrom direkt ins Innere des Market treiben und waren fasziniert von der Verschachtelung der einzelnen Märkte und Räumlichkeiten. Ein scheinbar klitzekleines Geschäft führt durch einen Hintergang in eine riesige Halle, welche wiederum in ein Kellergewölbe führt und auf einmal steht man in einem Café. So und in tausend anderen Varianten kann man einen Gang durch den Markt beschreiben. Im Gegensatz dazu begrüßte uns der Finanzdistrikt im Zentrum der Stadt mit unbestechlicher Klarheit und Ordnung. Die großen Glasfronten der Gebäude glitzerten im Sonnenlicht und gaben der Stadt die typische Skyline. Nach einer kurzen Anmeldung war es uns möglich kostenlos das Gebäude 20 Fenchurch St zu begehen. Nachdem wir 35 Etagen mit dem Fahrstuhl zurück gelegt hatten, konnten wir den atemberaubenden Blick über die Stadt genießen. Der Sky Garden ist ein ganz eigenes Erlebnis. Fast surreal bewegt man sich zwischen den exotischen Pflanzen hoch über den Dächern, schaut den vielen Besuchern beim Sekt […]
Read More
Translate »