Vietnam

by mehrsehn· Juni 20, 2018· in · 0 comments
✓ KLICK HIER UND FOLGE UNS AUF YOUTUBE   Ho-Chi-Minh-City Mit mehr als acht Millionen Einwohnern ist Ho-Chi-Minh-City nicht nur die größte Stadt Vietnams, sondern auch das Wirtschaftszentrum im Land der Drachensöhne. Im Süden des Landes nahe des Mekong-Delta bestaunten wir dieses pulsierende und kunterbunte Fleckchen Erde, das seinen alten Namen Saigon nach der Wiedervereinigung von Nord- und Südvietnam ablegte. Mit teilweise Sichtweiten von unter zehn Metern, kann einem die Orientierung im Smoknebel zwischen Hupklängen, Motorradanstürmen, vielseitigen Gerüchen und blinkendem Weihnachtsschmuck schon einmal verloren gehen.  Aber eben diese Orientierungslosigkeit ist der Schlüssel für das Eintauchen in neue Welten und Kulturen. Vietnam – wir freuen uns auf dich!  Phu Quoc Mit 568 Quadratkilometern ist Phu Quoc die größte Insel Vietnams und wird auch als deren Schatzinsel bezeichnet. Auf Hochglanzprospekten glitzert das kristallklare Meer mit weißem Sandstrand und weckt Sehnsüchte nach diesem fantastischen Ort. Wir suchten und fanden die Schönheit dieser Insel zwischen Müllbergen und längst vergessen Träumen. In diesem Paradies, wo das Wasser fast durchsichtig erscheint, die Vegetation und die Unterwasserwelt von atemberaubender Schönheit sind, wo sich leere Hotelanlagen reihen, ein Freizeitpark ohne Besucher die Kulisse für einen Thriller sein könnte, und man am Badestrand seine Zehen zwischen weißen Sand und […]
Read More
Translate »